Choď na obsah Choď na menu
Reklama
Reklama
 


Getsemani - DE

25. 8. 2010

 

Danach kam Jesus mit seinen Jüngern

an eine einsame Stelle, die Getsemani hieß.

Dort sagte er zu ihnen:

„Bleibt hier sitzen! Ich gehe ein Stück weiter, um zu beten.“

Petrus und die beiden Söhne von Zebedäus nahm er mit.

Traurigkeit und Zittern befielen ihn, und er sagte zu ihnen:

 

„Auf mir liegt eine Last, die mich fast erdrückt.

Bleibt hier und wacht mit mir!“

 

Dann ging er noch ein paar Schritte weiter,

warf sich nieder, das Gesicht zur Erde, und betete:

„Mein Vater, wenn es möglich ist,

laß diesen Leidenskelch an mir vorübergehen!

Aber es soll geschehen, was du willst, nicht was ich will.“

In seiner Todesangst betete Jesus noch angespannter,

und sein Schweiß tropfte wie Blut auf den Boden.

Dann kehrte er sich zu den drei Jüngern zurück und sah,

daß sie eingeschlafen waren.

Da sagte er zu Petrus:

 

 „Könnt ihr nicht einmal eine einzige Stunde

mit mir wach bleiben?

Bleibt wach und betet,

damit ihr in der kommenden Prüfung nicht versagt.

Den guten Willen habt ihr,

aber ihr seid nur schwache Menschen.“

 

 (Matthäus 26, Lukas 22)

 

 

 

Hör diese Bitte von Jesus zu,

lies die Zeilen seiner Passion,

meditier darüber,

was er für uns erlitten hat, wie sehr er uns geliebt hat…

widme deine Zeit einem,

der uns seine ganze Zeit gewidmet hat, sein ganzes Leben…

mindestens eine Stunde wöchentlich…

 

damit Jesus nicht einsam ist

 

-----------

 

 

Getsemani

Ist eine Gebetsgruppe von denjenigen,

die sich entschieden haben,

jeden Donnerstag, Abend (Nacht) mindestens eine Stunde

über die Passion von Jesus zu meditieren,

mit ihm zu wachen und ihn nicht allein in seinem Schmerz zu lassen.

 

 

Informationen:

-         Ort : wo immer in der Welt, allein oder in der Gruppe, in der Kirche oder zu Hause …

-         Zeit : Donnerstag, Abend (Nacht) – MINDESTENS EINE STUNDE…

-         Aktivität : das Lesen von Evangelium über Leiden von Christus von Getsemani bis Golgota (Matthäus 26-27, Markus 14-15, Lukas 22-23, Johannes 18-19), eine Meditation darüber, ein Gebet...

-         Beim Nachdenken können wunderbar die meditativen Lieder von Taizé helfen, z.B. Bleibet hier, Jesus, remember me, In manus tuas, Pater...

 

 

 

Wer möchte von allen Aktivitäten von Getsemani informiert werden,

kann Mitglied der Facebook-Gruppe von Getsemani werden:

http://www.facebook.com/group.php?gid=272309335072

 

 

 

 

 
Reklama